+
Price wundert sich über ihren Sieg bei "Promi Big Brother". Foto: A. Rain/Archiv

Katie Price gewinnt britisches "Promi Big Brother"

London (dpa) - Das britische TV-Sternchen Katie Price findet ihren Auftritt im britischen "Promi Big Brother" rückblickend zwar langweilig - für den Sieg der 36-Jährigen hat es trotzdem gereicht.

Scheinbar überwältigt verließ die fünffache Mutter am Freitagabend das Big-Brother-Haus. "Ich verstehe das nicht", sagte sie. "Ich finde, ich war langweilig, deswegen weiß ich nicht, warum ich hier bin." Auf Platz zwei landete die scharfzüngige Katie Hopkins (39), die in Großbritannien vor allem aus Reality-Shows bekannt ist.

Price und sie waren schon vor "Big Brother" aneinander geraten - Hopkins hatte kritisiert, dass Price ihre jüngste Tochter Bunny genannt hat.

Celebrity Big Brother auf Channel 5

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare