Katie Price rächt sich in Autobiografie an Ex-Lover

- London - Katie Price (25), britisches Fotomodell mit drei Mal vergrößertem Busen, will in ihrer noch für dieses Jahr angekündigten Autobiografie Rache an Popsänger Gareth Gates (19) nehmen. Darin wird "Spindluder" Price schreiben, dass Gates sich bei ihrer vier Monate dauernden Affäre als "hoffnungslos" im Bett erwiesen habe, berichtet der "Star".

Gates, der durch das britische Gegenstück zu "Deutschland sucht den Superstar" bekannt wurde, hatte monatelang bestritten, Price näher zu kennen. Sie hatte hingegen berichtet, den völlig unerfahrenen Gates in die Geheimnisse der körperlichen Liebe eingeführt zu haben. Nachdem Gates schließlich gestand, dass es trotz seiner vehementen Dementis wirklich so war, beschimpfte ihn Price als "Lügner und Feigling" beschimpft. Doch nun schlägt sie richtig zu: In ihrem Buch will sie unter anderem schildern, wie klein das "beste Stück" von Gates sei.<BR> 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare