+
Sie hält es mit Keinem lange aus: Nach nicht einmal einem Jahr ist die Ehe von Katie Price wohl am Ende.

Dritte Ehe vor dem Aus

Schwangere Katie Price vom Ehemann betrogen

London - Skandalnudel Katie Price macht mal wieder mit ihrem Privatleben Schlagzeilen: Gerade erst hatte sie bekannt gegeben mit ihrem fünften Kind schwanger zu sein, schon der nächste Hammer:

Das frühere „Boxenluder“ Katie Price (35) will sich nach nur gut einjähriger Ehe von ihrem dritten Mann scheiden lassen. In einem Statement auf ihrer Homepage und auf Twitter machte Price dem 27-jährigen Kieran Hayler persönliche Vorwürfe. Der Beschluss des Models: „Er wird nicht mehr Teil meines Lebens sein.“

Aber damit nicht genug - Katie Price findet deutliche Worte für ihren bald Ex-Ehemann: "Kieran ist ein widerlicher Mensch", schimpft sie auf Twitter. Und weiter: "Niemand verdient sowas, vorallem nicht im 6. Schwangerschaftsmonat." Erst vor wenigen Tagen hatte die Britin bekanntgegeben, dass sie ihr fünftes Kind erwartet, das zweite von Hayler.

Die zehn teuersten Promi-Hochzeiten

Die zehn teuersten Promi-Hochzeiten

dpa/vf

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Paul McCartney bedankt sich für Englands WM-Sieg
Das war ein Geburtstagsgeschenk in letzter Minute: Sir Paul McCartney war happy.
Paul McCartney bedankt sich für Englands WM-Sieg
Palina Rojinski: So freizügig zeigt sich die ARD-Expertin 
Palina Rojinski berichtet live von der WM 2018 aus Russland, ihrem ehemaligen Heimatland. Auf Instagram lässt die ARD-Expertin nun tief blicken.
Palina Rojinski: So freizügig zeigt sich die ARD-Expertin 
Ex von Gigi Hadid spricht über Beziehung - sie zeigt sehr privates Foto 
Ist Supermodel Gigi Hadid wieder zu haben, oder noch mit Zayn Malik zusammen? Jetzt spricht er Klartext.
Ex von Gigi Hadid spricht über Beziehung - sie zeigt sehr privates Foto 
Seltene Bilder von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Mit makellosem Make-Up und perfekt gestylt - so kennen wir Helene Fischer. Umso mehr interessiert ihre Fans, wie die Schlagerkönigin eigentlich ungeschminkt aussieht. 
Seltene Bilder von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.