Herzogin Kate mit Wehen in Krankenhaus gebracht

Herzogin Kate mit Wehen in Krankenhaus gebracht

Katie Price sucht wieder einen Mann

- London - Das britische Fotomodell Katie Price (25) ist wieder auf der Suche nach einem Mann. "Vorsicht Jungs, ich bin wieder auf dem Markt", ließ die Frau mit dem drei Mal vergrößerten Busen die "Sun" wissen

Ihr bisheriger Freund, Millionärssohn Scott Sullivan, ahnt noch nichts von seinem Unglück: "Ich bin dabei, mich von meinem Freund zu trennen. In ein paar Tagen bin ich wieder Single." Die "Sun" veröffentlichte nach einer Bekundung des Mitgefühls für Sullivan ("Sorry, dass Du es auf diese Weise erfährst") eine "Warnung" an alle Männer und vor allem die Mütter heranwachsender Jünglinge: "Sie könnte im Schatten warten, in VIP-Zonen herumlungern oder ohne Warnung ihren nackten Busen zeigen."<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzogin Kate mit Wehen in Krankenhaus gebracht
London - Die hochschwangere Herzogin Kate ist mit Wehen ins Krankenhaus gebracht worden. Das teilte der Kensington-Palast am Montag mit.
Herzogin Kate mit Wehen in Krankenhaus gebracht
Rätsel um Todesursache von Avicii: Zwei Autopsien abgeschlossen
Die Todesursache von Avicii bleibt ein Rätsel: Zwei Autopsien sind nun abgeschlossen. Der schwedische Star-DJ Tim Bergling starb im Alter von nur 28 Jahren.
Rätsel um Todesursache von Avicii: Zwei Autopsien abgeschlossen
Shawn Mendes wollte immer sein wie Ronaldo
Erst war es Fußball, dann Hockey, und schließllich die Gitarre. Popstar Shawn Mendes hat eine sportliche Vergangenheit.
Shawn Mendes wollte immer sein wie Ronaldo
Vanessa Mai: Macht euch keine Sorgen
Nach einem Probenunfall am Wochenende hatten sich Fans große Sorgen um Vanessa Mai gemacht. Das sei nicht nötig, erklärte die Sängerin nun auf Instagram.
Vanessa Mai: Macht euch keine Sorgen

Kommentare