+
Katrin Müller-Hohenstein fühlt sich auch ohne Mann voll ausgelastet.

Katrin Müller-Hohenstein genießt Single-Leben

München - Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein ist auch ohne Mann glücklich. Es gehe ihr sogar „echt Bombe.“

Dem Magazin „Bunte“ sagte die 46-Jährige laut Vorabbericht. „Mit 20 hätte ich mich ohne Freund vielleicht einsam gefühlt, heute ist das ganz anders. Ich bin aus mir selbst heraus glücklich.“ Müller-Hohenstein wohnt mit ihrem 17-jährigen Sohn in München. Sie lebe ein Idyll, sagte sie. Nur so halte sie den „Fernsehwahnsinn“ aus.

Ihre gescheiterte Ehe mit Radiomoderator Stefan Parrisius bezeichnete Müller-Hohenstein als größte Niederlage in ihrem Leben: „Wir haben nur diese eine Chance, eine klassische Familie zu gründen. Alles, was danach kommt, ist Patchwork.“ Sie glaube aber an die große Liebe. Ein neuer Mann in ihrem Leben dürfe aber kein Schönling oder Blender sein.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los
Der Regisseur fühlt sich in seiner Heimatstadt tief verwurzelt. Er lasse sich gerne von anderen Städten inspirieren, im Moment von Los Angeles.
Fatih Akin kommt von Hamburg nicht los

Kommentare