+
Katrin Müller-Hohenstein: Lieber Spaziergang als roter Teppich. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Katrin Müller-Hohenstein meidet den roten Teppich

München (dpa) - ZDF-Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein (50) fühlt sich bei Promi-Veranstaltungen nicht zu Hause. "Ich bin nicht so der Rote-Teppich-Typ. Ich geh lieber spazieren", sagte sie am Mittwochabend auf dem roten Teppich des "Audi Generation Awards" im Münchner Nobelhotel Bayerischer Hof.

Müller-Hohenstein war Teil der Jury, die den FC-Bayern-Star Robert Lewandowski bei der Preisverleihung in der Kategorie "Sport" auszeichnete.

Schauspielerin Gizem Emre ("Fack Ju Göhte") bekam den "Medien"-Preis, YouTube-Star LeFloid den in der Kategorie "Digitale Medien". Außerdem wurde der Musiker Joris ausgezeichnet. Schauspielerin Wolke Hegenbarth wurde geehrt für ihr soziales Engagement auf dem größten Hospitalschiff der Welt, der "Africa Mercy".

Audi Generation Award

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Das Original-Plakat des Filmklassikers "Dracula" aus dem Jahr 1931 dürfte das teuerste je bei einer Auktion versteigerte sein. Es war erst vor kurzem in Kalifornien …
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
Auf den Tag genau vor 70 Jahren haben die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip sich das Jawort gegeben. Aus diesem Anlass veröffentlicht der …
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
„In Guten wie in schlechten Zeiten.“ - Nach 70 Jahren Ehe blicken Queen Elizabeth und Prinz Philip auf wunderbare Jahre zurück.
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky
Ein Tierkardiologe in München konnte dem Tier helfen, das immer wieder in Ohnmacht fiel, weil sein Herz viel zu langsam schlug. Es musste dafür allerdings auf den …
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky

Kommentare