+
Für Katy Perry gehören Kinder zur Ehe dazu.

Katy Perry: Zur Ehe gehören auch Kinder

Los Angeles - Katy Perry macht keine Geheimnisse daraus, einmal Kinder haben zu wollen. Für die 27-Jährige Sängerin, die mit Komiker Russell Brand verheiratet ist, gehören kleine Racker zur Ehe dazu.

Seit ungefähr einem Jahr sind die Sängerin Katy Perry und Schauspieler Russell Brand verheiratet. Obwohl die 27-Jährige schon seit langem einen Kinderwunsch hegt, sind die Familienplanungen momentan noch auf Eis gelegt. Allerdings enthüllt sie in der US-amerikanischen Talkshow von Ellen DeGeneres, dass Kinder "einer der Gründe ist, aus denen man heiratet. Man denkt sich: 'Dieser Mensch wird ein guter Partner sein, ein guter Vater."

Nackte Haut und Pop: Die heißesten Fotos

Nackte Haut bei Popstars

Für Perry sind Kinder auch kein Grund für ein Karriereende: "Ich glaube, dass einige Menschen sich Sorgen machen, dass das ihre Karriere ruinieren könnte", wird sie auf gala.de zitiert. Nur über die Anzahl der kleinen Perrys und Brands macht sich die 27-Jährige Sängerin noch keine Gedanken.

sam

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gemeinsames Comeback: Kommen Pietro und Sarah Lombardi wieder zusammen?
Sieben Jahre ist es inzwischen her, dass sich Sarah und Pietro Lombardi bei DSDS kennenlernten. Wilde Gerüchte um ihre Zukunft machen gerade die Runde. 
Gemeinsames Comeback: Kommen Pietro und Sarah Lombardi wieder zusammen?
Heiratsantrag am Strand: Patrick Lindner im Liebes-Glück
Es gibt viele schöne Orte, an denen man seinem Partner einen Heiratsantrag machen kann. Einen wunderschönen Ort hat sich nun Patrick Lindner ausgesucht.
Heiratsantrag am Strand: Patrick Lindner im Liebes-Glück
Emily Ratajkowski sorgt mit Foto für Aufregung: „Ich habe nicht nachgedacht“
Mit ihren 17,3 Millionen Instagram-Abonnenten ist Emily Ratajkowski eines der beliebtesten Supermodels weltweit. Jetzt ist ein verdächtiges Bild aufgetaucht.
Emily Ratajkowski sorgt mit Foto für Aufregung: „Ich habe nicht nachgedacht“
Echo-Eklat: Helene Fischer bricht ihr Schweigen - Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit
Schlager-Queen Helene Fischer hat sich zum Echo-Eklat geäußert. Auf Facebook bricht sie ihr Schweigen.
Echo-Eklat: Helene Fischer bricht ihr Schweigen - Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit

Kommentare