+
Katy Perry findet Perfektion mittlerweile langweilig.

Plattenbranche als Härtetest

Katy Perry: Harte Worte übers Musik-Business

München - Sängerin Katy Perry sieht die Anfangsjahre ihrer Karriere in Los Angeles rückblickend als Härtetest für ihre Persönlichkeit. Heute will sie nicht immer perfekt sein.

"In der Plattenbranche musst du Staub fressen und du wirst erniedrigt, teilweise auf eine sehr unangenehme Weise. Diese Zeit war ein Härtetest für meine Persönlichkeit", sagte die 29-Jährige der Frauenzeitschrift "Joy".

Katy Perry: So bunt und sexy kann Pop sein

Katy Perry: So bunt und sexy kann Pop sein

Heute beweise sie Stärke, indem sie auch mal Schwäche zeige. "Ich sehe nicht immer so gestylt aus. Es gibt Phasen, in denen mein Gesicht aufgequollen ist und ich mit Akne herumlaufe. Die Leute sollen das ruhig mitbekommen. Dann wissen sie, dass du nicht makellos sein musst, um Erfolg zu haben. Perfektion ist langweilig."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare