+
Die US-Sängerinnen Katy Perry und Madonna machen gemeinsame Sache.

Pop-Sängerinnen unter sich

Katy Perry hilft Madonna bei Kunst-Projekt

Los Angeles - Konkurrentinnen? Nur bei den Album-Verkaufszahlen. Für wohltätige Zwecke arbeiten Popsängerinnen Katy Perry und Madonna für ein Kunst-Projekt zusammen.

Die Sängerinnen Katy Perry (29) und Madonna (55) machen ein gemeinsames Kunstprojekt. Perry soll im Januar Kunstkuratorin für Madonnas Online-Projekt „Art For Freedom“ sein, wie US-Medien berichteten. Ihr Job: Sie soll helfen, am Ende des Monats das Kunstwerk auszuwählen, das einen einzigartigen Blick auf den Kampf für Menschenrechte präsentiert. Sie fühle sich geehrt, schrieb Perry am Dienstag (Ortszeit) beim Kurznachrichtendienst Twitter. „Ich glaube, dass 2014 ein Jahr großen sozialen Wandels sein kann“, zitierte das Magazin „Rolling Stone“ Perry aus einer Stellungnahme. Sie selbst habe glücklicherweise die Freiheit, sich mit Musik ausdrücken zu können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
Bei seinem Flugzeugabsturz vor knapp zwei Monaten hatte Steffen Wink einen Schutzengel an Bord. Nun verrät der TV-Star, wie er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat …
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  

Kommentare