+
Die US-Sängerinnen Katy Perry und Madonna machen gemeinsame Sache.

Pop-Sängerinnen unter sich

Katy Perry hilft Madonna bei Kunst-Projekt

Los Angeles - Konkurrentinnen? Nur bei den Album-Verkaufszahlen. Für wohltätige Zwecke arbeiten Popsängerinnen Katy Perry und Madonna für ein Kunst-Projekt zusammen.

Die Sängerinnen Katy Perry (29) und Madonna (55) machen ein gemeinsames Kunstprojekt. Perry soll im Januar Kunstkuratorin für Madonnas Online-Projekt „Art For Freedom“ sein, wie US-Medien berichteten. Ihr Job: Sie soll helfen, am Ende des Monats das Kunstwerk auszuwählen, das einen einzigartigen Blick auf den Kampf für Menschenrechte präsentiert. Sie fühle sich geehrt, schrieb Perry am Dienstag (Ortszeit) beim Kurznachrichtendienst Twitter. „Ich glaube, dass 2014 ein Jahr großen sozialen Wandels sein kann“, zitierte das Magazin „Rolling Stone“ Perry aus einer Stellungnahme. Sie selbst habe glücklicherweise die Freiheit, sich mit Musik ausdrücken zu können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter
Schlager-Star Helene Fischer macht immer wieder mit ihren gewagten Outfits auf sich aufmerksam. Nun gab die Sängerin intime Einblicke.
Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Lindsey Vonn schockt ihre Fans mit einem schwer zu ertragendem Horrorbild. Gleichzeitig machen Liebesgerüchte die Runde. Der Ski-Star soll einen Sportler daten.  
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Die Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In den Medien wird spekuliert, ob der Alkohol ihn umbrachte. Diese Vermutung legt ein TMZ-Bericht nahe.
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte

Kommentare