Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben

Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
+
Die US-Sängerinnen Katy Perry und Madonna machen gemeinsame Sache.

Pop-Sängerinnen unter sich

Katy Perry hilft Madonna bei Kunst-Projekt

Los Angeles - Konkurrentinnen? Nur bei den Album-Verkaufszahlen. Für wohltätige Zwecke arbeiten Popsängerinnen Katy Perry und Madonna für ein Kunst-Projekt zusammen.

Die Sängerinnen Katy Perry (29) und Madonna (55) machen ein gemeinsames Kunstprojekt. Perry soll im Januar Kunstkuratorin für Madonnas Online-Projekt „Art For Freedom“ sein, wie US-Medien berichteten. Ihr Job: Sie soll helfen, am Ende des Monats das Kunstwerk auszuwählen, das einen einzigartigen Blick auf den Kampf für Menschenrechte präsentiert. Sie fühle sich geehrt, schrieb Perry am Dienstag (Ortszeit) beim Kurznachrichtendienst Twitter. „Ich glaube, dass 2014 ein Jahr großen sozialen Wandels sein kann“, zitierte das Magazin „Rolling Stone“ Perry aus einer Stellungnahme. Sie selbst habe glücklicherweise die Freiheit, sich mit Musik ausdrücken zu können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Die französische Schauspielerin Danielle Darrieux ist tot.
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht
Rund 600 000 Deutsche sind Pate eines Kindes in einem ärmeren Land. Mutter Beimer aus der "Lindenstraße", die Schauspielerin Marie-Luise Marjan, zählt bereits ihr …
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht
Billy Joel und Ehefrau Alexis erwarten ein Kind
Der US-Musiker ist 68 Jahre alt und hat bereits eine 31-jährige und eine zweijährige Tochter. Nun erwarten er und seine Frau noch ein Kind.
Billy Joel und Ehefrau Alexis erwarten ein Kind
Oktoberfest-Albtraum: Beichte von GNTM-Kandidatin bewegt die Menschen
Marie Nasemann packt aus: Sie wurde auf dem Oktoberfest belästigt, was sie lange verschwieg. Ihre Geschichte bewegt die Menschen bei Facebook. 
Oktoberfest-Albtraum: Beichte von GNTM-Kandidatin bewegt die Menschen

Kommentare