+
Katy Perry meidet derzeit lieber das Thema "Freund".

Nach Trennungsgerüchten

So umschifft Katy Perry die "Boyfriend"-Frage

  • schließen

Sydney - Rund eine Woche nach Spekulationen, Katy Perry und Sänger John Mayer hätten sich getrennt, wurde der US-Popstar nach ihrem "Boyfriend" gefragt. Ihre Antwort ließ tief blicken.

Die 29-Jährige, die in Australien für ihre Tour „Prismatic“ wirbt, stellte sich in der Fernsehsendung „Sunrise“ den Fragen von Fans. „Wir fragen uns, ob du einen Freund hast“, sagte ein Mädchen. „Ob ich einen Freund habe?“, wiederholte Perry („Teenage Dream“) die Frage, die ihr sichtlich unangenehm war. „Alle meine Fans sind mein 'Boyfriend'“ antwortete sie dann mit einem etwas aufgesetzt wirkendem Lachen. „Sehr diplomatisch, Katy“, konterte die Moderatorin. US-Medien wie E!Online hatten von der Trennung des Paares berichtet.

Anschließend wurde das offensichtlich unliebsame Thema schnell beendet und es folgte die nächste Frage nach Perrys liebster Eissorte.

dpa/hn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Helene Fischer begeistert ihre Fans gerade mit heißen Videoschnipseln, in denen sie sich extrem freizügig zeigt. Und es könnte noch freizügiger werden.
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.