+
US-Star Katy Perry hat mit ihrem Song für Olympia eine ganz spezielle Botschaft.

Song mit spezieller Botschaft

Katy Perry: So klingt ihre Olympia-Hymne

Los Angeles - US-Star Katy Perry hat eine Hymne für die Olympischen Spiele in Rio veröffentlicht. Die 31-Jährige hat dabei eine ganz besondere Botschaft. 

Sängerin Katy Perry (31) hat eine Single für die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro veröffentlicht. Perry postete in der Nacht zum Freitag (Ortszeit) auf Twitter das Cover der Single, die den Namen „Rise“ (auf deutsch etwa: „Aufstieg“) trägt. Der US-Sender NBC teilte den Post, da er das Lied während der Berichterstattung als offizielle Hymne spielen wird.

Perry: "Kann mir kein besseres Beispiel als Olympia-Athleten vorstellen"

Der Song, der auf den Apple-Plattformen Apple Music und iTunes zur Verfügung steht, solle dazu beitragen, die Welt zu vereinen und sich über die Angst zu erheben, schrieb Perry in einem Statement auf ihrer Homepage. „Mehr als je zuvor muss die Welt zusammenhalten. Ich kann mir kein besseres Beispiel als die Olympia-Athleten vorstellen, die voller Stärke und Furchtlosigkeit in Rio zusammenkommen, um uns daran zu erinnern“, so die Sängerin weiter. 

Olympia 2016: Alle Infos zu den Wettkämpfen, Tickets und Themenseite

Hier finden Sie alle Informationen zu den Wettkämpfen in Rio de Janeiro 2016 im Überblick. Wie Sie noch an Tickets für Olympia 2016 kommen können, erfahren Sie hier. Welche neuen Disziplinen es bei den Olympischen Spielen gibt, haben wir ebenfalls für sie zusammengestellt. Damit Sie immer besten informiert sind: Alle Infos und News rund um die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro bekommen Sie auf unserer Themenseite zu Olympia 2016.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman
Der Schauspieler und Musiker ist wieder einmal unter die Autoren gegangen. Er hofft, dass er am Ende "ein komplexes Werk, das vom ersten bis zum letzten Satz spannend …
Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden
Es ist inzwischen drei Jahre her, dass Hacker Nacktfotos der Schauspielerin veröffentlichten. Das sei "unfassbar verletzend" gewesen, sie leide noch immer darunter.
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden

Kommentare