+
Katy Perry springt ihrer Kollegin Miley Cyrus zur Seite

"Sie ist jung"

Katy Perry zeigt Verständnis für Cyrus' Eskapaden

Köln - Kollegiales Verständnis: Die Popsängerin Katy Perry (29) kann das auffällige Verhalten ihrer Kollegin Miley Cyrus (20) nachvollziehen.

„Ich verstehe, dass Miley jetzt anfängt, die Künstlerin zu sein, die sie sein will“, sagte Perry in Köln im Interview der Nachrichtenagentur dpa über die frühere „Hannah Montana“-Darstellerin. Cyrus machte zuletzt als Sängerin mit lasziven Posen und einem öffentlich gerauchten Joint Schlagzeilen. „Sie hatte noch nie diese Freiheit, weil sie lange noch minderjährig war. Und jetzt nutzt sie die eben“, sagte Perry gönnerhaft. „Und hey: Sie ist wirklich ein süßes, lustiges Mädchen - und sie ist jung, so wie wir es alle mal waren.“

Das sind alle Bambi-Gewinner im Überblick

Das sind alle Bambi-Gewinner im Überblick

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein
Oscar-Preisträger Quentin Tarantino (54) bedauert es, nicht schon früher auf die Missbrauchsvorwürfe gegen Harvey Weinstein reagiert zu haben. Mittlerweile ermittelt die …
Tarantino bedauert sein Schweigen im Fall Weinstein
Reiswasser fördert das Zellwachstum
Mit den Jahren verliert auch die Haut an Vitalität. Deswegen empfehlen Experten Reiswasser, das die Regeneration anregt. Sein Geheimnis liegt in einem Wirkstoff.
Reiswasser fördert das Zellwachstum
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden

Kommentare