+

Katy Perry freizügig in der Sesamstraße

Los Angeles - Katy Perry sorgt mit einem Gastauftritt in der Sesamstraße bei Eltern in den USA für Empörung. Ihr Outfit sei nicht jugendfrei.

Sängerin und Sexsymbol Katy Perry hatte einen Gastauftritt in der Sesamstraße in den USA. Gemeinsam mit Elmo sang sie eine abgeschwächte Version ihres Songs "Hot N Cold", wie das US-Celebrity-Portal TMZ berichtet. 

Einige Eltern in den bekanntermaßen brüden USA sind von dem Auftritt allerdings gar nicht begeistert. Die Brüste der Dame seien zu freizügig gezeigt worden, beschweren sie sich.

Katy Perry: So bunt und sexy kann Pop sein

Katy Perry: So bunt und sexy kann Pop sein

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare