+
Daniela Katzenberger mit ihrem neuen Buch

Katzenberger: Intime Passagen in neuem Buch

Köln - Daniela Katzenbergers neues Buch ist auf dem besten Weg zum Bestseller - auch wegen seiner expliziten Sprache. Einige Passagen gehen unter die Gürtellinie.

Daniela Katzenberger ist gerne peinlich. Deswegen trägt ihr neues Buch auch den Titel "Sei schlau, stell dich dumm". Das Oeuvre, der in der vergangenen Woche erschienen ist, geizt nicht mit expliziten Passagen.

Darin gesteht Katzenberger, dass sie ein Intimpiercing hat. "Jetzt habe ich da unten so ein Ding drin. Bis heute habe ich mich nicht getraut, es rauszunehmen."

Ihr erstes Mal habe sie mit 15 erlebt, erklärt die Blondine. "Nun hatten wir beide keinen blassen Schimmer von Sex und null Ahnung von Tuten und Blasen. Trotzdem hat’s irgendwie funktioniert. So ungeschickt, wie wir beide waren, war es aber alles andere als schön."

Weitere explizite Passagen - unter anderem zum Thema Intimrasur und einem Nackt-Fotoshooting - lesen Sie hier.

Katzenberger mischt die Frankfurter Buchmesse auf

Katzenberger mischt die Frankfurter Buchmesse auf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Zum Fest der Liebe sorgt die Komposition aus Weihnachtssternen und Kerzen für eine gemütliche Stimmung. Damit nichts schief läuft, sollten die Stiele nach dem …
Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Ägyptens Justiz geht weiter mit großer Härte gegen vermutete moralische Verfehlungen in Kultur und Medien vor. Eine Sängerin muss nun zwei Jahren Haft - wegen eines …
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Im Frühjahr 2018 ist es soweit: Prinz Harry heirat seine Auserwählte Meghan Markle. Noch ist sie nur seine Verlobte - doch es wird schon jetzt über eine mögliche …
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein

Kommentare