+
Kaya Yanar

Kaya Yanar kam früher nicht in Clubs hinein

München - Comedian Kaya Yanar ist als Jugendlicher häufiger nicht in Clubs hineingelassen worden. Aus diesen Erlebnissen entstand eine Paraderolle.

„Ich wurde oft abgewiesen, was natürlich schmerzhaft fürs Ego war“, sagte Yanar der Zeitschrift „Cinema“ laut einer Vorabmeldung. „Ich sah früher auch scheiße aus. Ich hatte keine Kohle und keinen Modegeschmack.“ Die unangenehmen Abweisungen an den Türen von Clubs wollte er nicht auf sich sitzen lassen und beschloss sich zu revanchieren: „So, jetzt gibt's Rache, und ich mach eine Türsteherparodie.“ Hakan der Türsteher ist eine der Paraderollen des 39-Jährigen Komikers geworden.

In die Kinos kommt Yanar aber in der Rolle des Agenten Ranjid. Filmstart der Agenten-Parodie „Agent Ranjid rettet die Welt“ ist am 18. Oktober.

dpa

Die besten Witze zum Durchklicken

Die besten Witze zum Durchklicken

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare