+
Kaya Yanar

Kaya Yanar kam früher nicht in Clubs hinein

München - Comedian Kaya Yanar ist als Jugendlicher häufiger nicht in Clubs hineingelassen worden. Aus diesen Erlebnissen entstand eine Paraderolle.

„Ich wurde oft abgewiesen, was natürlich schmerzhaft fürs Ego war“, sagte Yanar der Zeitschrift „Cinema“ laut einer Vorabmeldung. „Ich sah früher auch scheiße aus. Ich hatte keine Kohle und keinen Modegeschmack.“ Die unangenehmen Abweisungen an den Türen von Clubs wollte er nicht auf sich sitzen lassen und beschloss sich zu revanchieren: „So, jetzt gibt's Rache, und ich mach eine Türsteherparodie.“ Hakan der Türsteher ist eine der Paraderollen des 39-Jährigen Komikers geworden.

In die Kinos kommt Yanar aber in der Rolle des Agenten Ranjid. Filmstart der Agenten-Parodie „Agent Ranjid rettet die Welt“ ist am 18. Oktober.

dpa

Die besten Witze zum Durchklicken

Die besten Witze zum Durchklicken

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Schock fuer die Fans von Michael Jackson. Der Sarg im Mausoleum, in der der King of Pop beigesetzt wurde, ist leer.
Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
In manchen Fällen muss es nicht zwingend das Außergewöhnliche sein, sondern das Gewöhnliche tut es auch. Bei Eyelinern sollte man beispielsweise eher dem festen Kajal …
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington

Kommentare