+
Leidet bis heute unter den Folgen einer Tigerattacke: Tigerdompteur Roy Horn (rechts). Siegfried Fischbacher steht ihm treu zur Seite.

Kein Comeback für Siegfried und Roy

Hamburg - Fast sieben Jahre sind seit der Tigerattacke auf Roy vergangen. Immer noch kämpft der Dompteur mit den Folgen. Sein Partner Siegfried steht ihm treu zur Seite und denkt gar nicht an ein Solo-Comeback.

Die Magier und Tigerdompteure Siegfried und Roy haben ein Comeback ausgeschlossen. “Roy und mir fehlt unser Publikum. Aber es wird kein Comeback geben. Wir gewöhnen uns gerade an unser neues Leben als Rentner. Es gefällt uns“, sagte Siegfried dem “Neuen Blatt“ zufolge. An Solo-Auftritte verschwendet er nicht einen einzigen Gedanken: “Uns gibt es nur als Duo - oder gar nicht.“ Roy kämpft immer noch gegen die Folgen der fast tödlichen Tigerattacke aus dem Jahr 2003. “Es ist ein Wunder, dass er wieder auf eigenen Füßen stehen kann, sprechen kann und Freude am Leben hat. Manchmal ist es sehr schwer, mit ihm Schritt zu halten.

Robbie Williams wagte ein Comeback

Robbie Williams: Sein Comeback-Konzert

Er hat einen unbändigen Lebenshunger“, sagte Siegfried, der mit seinem Partner am Sonntag in der ZDF-Sendung “Kreuzfahrt ins Glück“ zu sehen sein wird. Siegfried und Roy leben in Las Vegas in den USA, wo sie nach ihrem Karrierestart in Hamburg jahrzehntelang große Erfolge mit einer Magie-Show und einer Tigerdressur feierten. 2003 griff der 170 Kilogramm schwere Tiger “Montecore“ Roy an, der dabei schwer verletzt wurde und teilweise gelähmt blieb. Die beiden Künstler, die mit bürgerlichem Namen Siegfried Fischbacher und Roy Horn heißen, stammen ursprünglich aus Deutschland.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Sammlung von Robin Williams wird versteigert
Robin Williams war in Hollywood ein gefeierter Star. Nun wird die Sammlung des 2014 verstorbenen Schauspielers versteigert. Das Datum der Auktion steht bereits fest.
Sammlung von Robin Williams wird versteigert

Kommentare