+
Carla Bruni und Nicolas Sarkozy.

Kein Käufer für Aktfoto von Carla Bruni

Paris - Ein Aktfoto der französischen Präsidentengattin Carla Sarkozy (41) aus der Zeit, als sie noch Carla Bruni hieß und Model war, hat am Freitag keinen zahlenden Liebhaber gefunden.

Ein deutscher Sammler hatte das 1993 aufgenommene Foto zur Versteigerung in Paris angeboten. Das Auktionshaus Piasa schätzte den Wert des Werks des Modefotografen Michel Comte auf 6000 bis 9000 Euro. Doch es fand sich kein Käufer. Das bestätigte das Hotel, in dem die Versteigerung stattfand.

Für einen identischen Abzug hatte ein Fan im April 2008 in New York 91.000 US-Dollar bezahlt. Das war kurz nach der Hochzeit von Bruni, die mittlerweile als Sängerin arbeitet, mit Staatspräsident Nicolas Sarkozy. Anfang Mai war in Berlin ein 1994 von der Künstlerin Pamela Hanson aufgenommenes Aktfoto von Carla Bruni für 13.090 Euro versteigert worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
„Sie ist hier“: Mit diesen Worten haben Reality-Star Kim Kardashian (37) und Rapper Kanye West (40) am Dienstag die Ankunft ihres dritten Kindes bekanntgegeben.
„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Die Musikwelt trauert um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Ein Freund der Verstorbenen hat nun von der letzten Nachricht der Sängerin berichtet.
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?

Kommentare