+
Stargast beim Winer Opernball: Schauspielerin Mira Sorvino.

Dieses Mal kein Luder für Lugner

Opernball: Oscar-Gewinnerin Sorvino Stargast

Wien - Diesmal ist's kein Luder, das für Schlagzeilen sorgt: Oscar-Preisträgerin Mira Sorvino (45) ist der diesjährige Stargast von Baumeister Richard Lugner (80) am Wiener Opernball.

Mit Sorvino will Lugner im Februar einen seriösen Gast in seine Loge bitten, wie er bei einer Pressekonferenz in Wien betonte: „Es heißt immer, der Lugner bringt die Luder. Dieses Mal ist es aber kein Luder.“

Sorvino hatte einen Oscar für ihre Rolle in Woody Allens Film „Geliebte Aphrodite“ (1996) bekommen. Sie hat auch in Filmen wie „Zwischen Fremden“ oder „Ein einziger Augenblick“ gespielt. Im Mai des vergangenen Jahres ist sie zum vierten Mal Mutter geworden. Sie ist seit 2004 mit ihrem Kollegen Chris Backus (31) verheiratet.

Der umtriebige Baumeister Lugner bringt seit 21 Jahren bezahlte Stargäste zum Staatsball mit: Schauspielerinnen wie Sophia Loren und Pamela Anderson erschienen ebenso an seiner Seite wie Edel-Stripperin Dita von Teese oder TV-Star Dieter Bohlen. Vor zwei Jahren sorgte er mit „Ruby“, dem früheren Partygirl aus dem Umfeld des damaligen italienischen Regierungschefs Silvio Berlusconi, für einen Eklat.

dpa

Opernball: Diese Stars waren schon "Mörtel" Lugners Gäste

Opernball: Diese Stars waren schon "Mörtel" Lugners Gäste

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare