+
Verliebt: Sophia (Britt Robertson) und Luke (Scott Eastwood). Foto: 20th Century Fox

"Kein Ort ohne dich": Bittersüße Romanze mit Scott Eastwood

Berlin (dpa) - Der attraktive Frauenschwarm und Rancher Luke Collins (Scott Eastwood) verdient sein Geld mit dem gefährlichen Bullenreiten. Als er die Kunststudentin Sophia (Britt Robertson) kennen und lieben lernt, kommen ihm erste Zweifel an seinem Job.

Sophia wird bald aus dem idyllischen North Carolina nach New York ziehen, um ihren ersten Job in einer Kunstgalerie anzutreten. Gibt es eine Zukunft für die Liebenden aus so verschiedenen Welten?

Nur die Liebe zählt in dieser tränenreichen, vorhersehbaren Verfilmung eines Bestsellers von Herz-Schmerz-Autor Nicholas Sparks. Die passablen Schauspieler, unten anderem Clint Eastwoods Sohn Scott und die Charakterdarsteller Alan Alda und Oona Chaplin, spielen in dieser seichten Romanze.

Kein Ort ohne dich, USA 2015, 128 Min., von George Tillman Jr., mit Scott Eastwood, Britt Robertson, Alan Alda, Oona Chaplin

Kein Ort ohne Dich

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Günther Jauchs Promis erspielen 439 000 Euro
Einige Fragen waren dann doch zu schwer: Die Million blieb zwar unerreicht, aber bei Günther Jauchs Promi-Quiz wurde dennoch eine ordentliche Summe für den guten Zweck …
Günther Jauchs Promis erspielen 439 000 Euro
„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Ob dieser Beitrag wirklich nötig gewesen ist? Ballermann-Star Jens Büchner postet auf Facebook ein Bild, auf dem seine Frau nur in Unterhöschen bekleidet zu sehen ist. 
„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Jürgen Drews hat sich für seine 72 Jahre erstaunlich gut gehalten. Da ist es keine Überraschung, dass auch seine Tochter viel Attraktivität mitbekommen hat. Jetzt will …
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag

Kommentare