Schals für Männer sind derzeit sehr beliebt. Foto: McArthurGlen Designer Outlets (CC BY-SA 2.0)

Kein Tüchlein: Männer tragen große Schals

Vor ein paar Jahren war der Schal bei den Männern schon einmal richtig im Trend, damals aber vor allem als dünne Jersey-Variante. Jetzt kommt er zurück in die Männermode, diesmal als ausgewachsenes Modell.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Mit Flechtungen und Fransen, mit Blockstreifen oder Karomuster: Große Tücher oder Plaids sind derzeit um den Männerhals zu sehen. Das berichtet die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" (Ausgabe 47/2015).

Manche Modelle sind auch in der Doubleface-Variante erhältlich - haben also gleich zwei Looks. Gestylt wird der große, dicke Schal ganz schlicht: Einfach überwerfen statt kompliziert knoten, lautet das Motto.

Ein Schalkragen macht auch den Sakko festlicher. Zudem Revers sind auch gerne breiter - und fallen außerdem dadurch auf, das sie teils in anderem Material daherkommen als der Rest des Sakkos.

Weitere festliche Akzente kommen über goldene Knöpfe, Gürtelschnallen Reisverschlüsse. Und noch ein ungewöhnlicher Tipp für den Mann: Unter dem Smoking darf er gerne eine Rolli anziehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Die Musikwelt trauert um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Ein Freund der Verstorbenen hat nun von der letzten Nachricht der Sängerin berichtet.
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan
Taylor Swift ist von Ordnungshütern gewarnt worden, es gebe einen 58 jährigen Mann, der behaupte ihr Freund zu sein und um eine Waffe gebeten habe, um sie zu beschützen.
Taylor Swift: Warnung vor bewaffnetem Fan

Kommentare