+
Pete Doherty hat noch einmal Glück gehabt. Das Verfahren wurde eingestellt.

Keine Strafe für Skandal-Rocker Pete Doherty

Regensburg - Der Skandal-Rocker Pete Doherty ist bei einem Ermittlungsverfahren in Regensburg mit einem blauen Auge davon gekommen.  Ihm wurde Einbruch vorgeworfen.

Rockmusiker Pete Doherty kommt ohne Strafe davon. Im März soll der britische Musiker zugedröhnt durch die Innenstadt von Regensburg gezogen sein. Gemeinsam mit Schauspieler August Diehl brach er angeblich in ein Gitarrengeschäft ein. Jetzt beendete das Amtsgericht das Verfahren. Doherty sei wegen seines Vollrausch schuldunfähig. Zudem hätten zu wenig Zeugen ihn als Täter identifizieren können.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare