+
Keira Knightley

Musik-Muffel

Keira Knightley hat ein Boygroup-Trauma

Hamburg - Schauspielerin Keira Knightley ("Fluch der Karibik") fühlt sich von den Songs ihrer Jugend traumatisiert. Schuld daran seien ihre Freundinnen, sagte der 27-jährige bekennende Musik-Muffel.

"Die fingen mit elf, zwölf an, Boygroups zu hören“, erzählte die Britin der Zeitschrift „Grazia“. „Ich hingegen wollte weiterspielen und fand, dass sich diese Jungs zwischen uns drängten. Das hat mich wohl musikalisch traumatisiert.“

Noch immer könne sie mit Musik nichts anfangen. „Ich kann in einem Zimmer sitzen, in dem es totenstill ist - und vermisse nichts.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare