Keira Knightley mag ihre Oberweite

New York - Die britische Hollywood-Schauspielerin Keira Knightley (23) weigerte sich strikt, ihre Oberweite für ein Werbeplakat digital vergrößern zu lassen.

Das Studio wollte Knightley für den Film "The Duchess" mit größeren Brüsten abbilden.

"Sie bestand darauf, dass ihre Figur natürlich gezeigt wird. Sie ist stolz auf ihrer Körper und will ihn nicht verändern", sagte ein Insider der "Daily Mal". Die Schauspielerin hatte sich schon 2004 bei dem Filmplakat zu "King Arthur" geärgert, auf dem ihre Oberweite vergrößert worden war. "Die waren ganz bestimmt nicht meine", wurde sie zitiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Die menschliche Nase ermüdet bei der Parfüm-Probe schnell. Damit Verbraucher weiterhin den richtigen Riecher haben, sollten nicht zu viele ähnliche Düfte hintereinander …
Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale

Kommentare