+
Keira Knightley sagt Premiere ab, weil sie krank ist.

Keira Knightley zu krank für Premiere

London - Schauspielerin Keira Knightley (25) hat wegen Krankheit eine Filmpremiere absagen müssen.

Sie sei derzeit “nicht ganz in Form“, sagte ihr Freund Rupert Friend (29) am Donnerstagabend bei dem Event in London. Was sie genau hat, beantwortete er nicht. Friend hat das Drehbuch zu dem Kurzfilm geschrieben und Regie geführt.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Seine Lebensgefährtin bekam die Hauptrolle. Es sei wunderbar gewesen, mit ihr bei seinem Regiedebüt zu arbeiten. In dem 16 Minuten langen Film spielt auch Schauspieler Colin Firth mit. Knightley und Friend hatten 2005 für die Jane-Austen-Verfilmung “Stolz und Vorurteil“ gemeinsam vor der Kamera gestanden und kamen danach zusammen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare