Keira Knightley plaudert aus dem Dreh-Nähkästchen

London - Keira Knightley (23) hatte bei den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film "The Duchess" eine Menge Spaß. Das verriet die Schauspielerin laut Onlineausgabe des "Mirror" bei der Premiere des Films in London.

Bei den Sex-Szenen mit ihrem Filmpartner Dominic Cooper (30) habe sie oft kichern müssen, erzählt Knightley. "Der Regisseur sagte, Dominic solle sich mit irgendetwas bedecken. Dann habe ich dieses ganz kleine Teil ausgesucht, aber Dominic sagte "Oh nein"." Die Sache endete damit, dass Cooper eine Art hautfarbene Windel verpasst bekam. "Während der Szene bekam ich einen Lachanfall. Ich sagte "Es tut mir Leid, ich kann nicht aufhören zu lachen, du siehst einfach zu komisch aus"."

Etwas Schmeichelndes hatte Knightley aber auch zu sagen: "Er ist ein sehr guter Küsser - und ich sollte es wissen." In dem Kostüm-Drama geht es um das Leben von Georgiana Spencer, einer Vorfahrin von Prinzessin Diana.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär
Weniger ist mehr: Drei Richtige können manchmal schon den Millionär machen.
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär

Kommentare