+
Keira Knightley hat den Namen ihres ersten Kindes verraten. Foto: Facundo Arrizabalaga

Keira Knightley verrät den Namen ihrer Tochter

Los Angeles (dpa) - Die britische Schauspielerin Keira Knightley (30) hat den Namen ihres ersten Kindes verraten. Das im Mai geborene Mädchen heiße Edie, berichtete die Zeitschrift "Elle" am Dienstag.

In der Septemberausgabe des Magazins spricht die mit dem Musiker James Righton (31) verheiratete Schauspielerin erstmals offen über ihre Schwangerschaft und ihr Mutterglück. Die Liebe zu einem Baby sei erstaunlich und sehr ursprünglich, erzählt der "Fluch der Karibik"-Star. Sie sei auch erstaunt über "die Fähigkeit, ohne Schlaf zu bekommen weiterzumachen".

An ihrem 30. Geburtstag im März im hochschwangeren Zustand habe sie allerdings Zugeständnisse machen müssen, sagt Knightley. Sie sei im achten Monat schwanger gewesen und habe "vollkommen nüchtern" auf eine Party mit Drinks verzichtet.

Knighley, die zuletzt in dem Drama "The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben" mitspielte, kommt im September an der Seite von Jake Gyllenhaal mit dem Bergsteigerdrama "Everest" in die Kinos.

Elle

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare