+
Keith Richards geht mit den Rolling Stones wieder auf Tour - ohne iPod.

Rocklegende mag es altmodisch

Keith Richards mag keine iPods

New York - Rocklegende Keith Richards mag es beim Musikhören gerne altmodisch. Von iPods halte er wenig, sagte der Rolling-Stone-Gitarrist kürzlich in einem Interview.

„Ich habe keinen iPod. Ich verwende immer noch CDs oder Platten, manchmal auch Kassetten. Der Sound ist viel besser, viel besser als digital.“ Musikliebhaber würden durch den beliebten MP3-Player von Apple übers Ohr gehauen, sagte der 69-Jährige.

Er sei aber nicht gänzlich gegen die neumodischen Musikplayer. “Meine Alte hat einen, meine Kinder haben sie. Ich sage zu ihnen 'Sucht das für mich' oder 'Oh, das mag ich. Check das für mich aus.' Ich weiß, was diese Dinger können.“

Am Freitag beginnt die „50 & Counting Tour“ der Rolling Stones in Los Angeles. Das Debütalbum der Band erschien im Jahr 1964.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Sydney - 1986 gelang Hollywood-Superstar Tom Cruise mit einem Actionfilm der internationale Durchbruch. Gerüchte um eine Fortsetzung gibt es schon seit Jahren. Jetzt …
Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Das klassische Schönheitsideal wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung

Kommentare