+
Die Rolling Stones, im Foto Keith Richards, gibt es seit 1962.

Keith Richards: Stones planen Platte und Tour

London - Die Rolling Stones planen nach Angaben ihres Gitarristen Keith Richards (66) schon im kommenden Jahr eine neue Platte und eine Tour. Die Bandmitglieder können es kaum erwarten.

 “Mick hat ein paar frische Ideen, und ich auch“, sagte Richards in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. “Wir wollen zurück auf die Bühnenbretter. Und ich denke, wir sollten lieber nicht mehr zu lange warten.“

Bill Kaulitz und Alice Cooper werben zusammen

Bill Kaulitz und Alice Cooper werben zusammen

Von Sänger Mick Jagger und Schlagzeuger Charlie Watts höre er, dass sie in den Startlöchern stünden. Mehr Details wolle er aber nicht verraten. Die Rolling Stones gibt es seit 1962. Mit ihrer letzten Platte “A Bigger Bang“ war die Band von 2005 bis 2007 weltweit auf Tour gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare