+
Die Rolling Stones, im Foto Keith Richards, gibt es seit 1962.

Keith Richards: Stones planen Platte und Tour

London - Die Rolling Stones planen nach Angaben ihres Gitarristen Keith Richards (66) schon im kommenden Jahr eine neue Platte und eine Tour. Die Bandmitglieder können es kaum erwarten.

 “Mick hat ein paar frische Ideen, und ich auch“, sagte Richards in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. “Wir wollen zurück auf die Bühnenbretter. Und ich denke, wir sollten lieber nicht mehr zu lange warten.“

Bill Kaulitz und Alice Cooper werben zusammen

Bill Kaulitz und Alice Cooper werben zusammen

Von Sänger Mick Jagger und Schlagzeuger Charlie Watts höre er, dass sie in den Startlöchern stünden. Mehr Details wolle er aber nicht verraten. Die Rolling Stones gibt es seit 1962. Mit ihrer letzten Platte “A Bigger Bang“ war die Band von 2005 bis 2007 weltweit auf Tour gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Die Beziehung zu Taschen ist so vielfältig wie das Angebot und nicht nur für Männer ein Mysterium. Auch "Taschenliebe" gibt keine Antworten, aber enthält viele …
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer

Kommentare