+
Die Rolling Stones, im Foto Keith Richards, gibt es seit 1962.

Keith Richards: Stones planen Platte und Tour

London - Die Rolling Stones planen nach Angaben ihres Gitarristen Keith Richards (66) schon im kommenden Jahr eine neue Platte und eine Tour. Die Bandmitglieder können es kaum erwarten.

 “Mick hat ein paar frische Ideen, und ich auch“, sagte Richards in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. “Wir wollen zurück auf die Bühnenbretter. Und ich denke, wir sollten lieber nicht mehr zu lange warten.“

Bill Kaulitz und Alice Cooper werben zusammen

Bill Kaulitz und Alice Cooper werben zusammen

Von Sänger Mick Jagger und Schlagzeuger Charlie Watts höre er, dass sie in den Startlöchern stünden. Mehr Details wolle er aber nicht verraten. Die Rolling Stones gibt es seit 1962. Mit ihrer letzten Platte “A Bigger Bang“ war die Band von 2005 bis 2007 weltweit auf Tour gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare