Keith Urban leidet unter Bandscheibenvorfall

Los Angeles - Vielleicht hat sich Keith Urban (41) beim Tragen seines Babys übernommen. Der Country-Star, Ehemann von Nicole Kidman und seit kurzem Vater der kleinen Sunday Rose, hat einen Bandscheibenvorfall erlitten.

Sein Sprecher Paul Freundlich bestätigte dies der US-Zeitschrift "People", ohne jedoch einen Grund für die Rückenverletzung zu nennen. Urban ließ sich aber nicht davon abhalten, von Sydney nach Nordkalifornien zu jetten, wo er am Wochenende auf der Bühne stand.

In den letzten Wochen pendelte der Country-Sänger zwischen Familienurlaub in Australien und seiner Konzerttour in den USA hin und her. Der erste Nachwuchs für Kidman und Urban war Anfang Juli in der amerikanischen Musikmetropole Nashville auf die Welt gekommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare