+
Wichtige Regel bei Photoshop-Taillen-Schummel: Auf die Balken im Hintergrund achten.

Kelly Brook sorgt für Kurvendiskussionen

Ist das der dreisteste Photoshop-Schummel eines Stars aller Zeiten?

Das britische Model Kelly Brook war schon in „GQ“ oder „FHM“ zu sehen - und da tricksen schon mal die Photoshop-Experten. An einem aktuellen Instagram-Bild pfuschte aber wohl ein blutiger Amateur herum.

London - Schnell mal Verehrer-Likes bei Instagram abgreifen mit einem sexy Foto im Badeanzug am Pool in Frankreich - damit ging Kelly Brook richtig baden. Denn Brook, die als Model und Schauspielerin bekannt ist, sorgte damit für eine richtige Kurvendiskussion. Auf den ersten Blick springt das dralle Dekolleté ins Auge. Doch wer den Blick in Richtung Taille schweifen lässt, der bekommt dann doch einen leichten Drehwurm. Denn die Balken, auf die Kelly Brook ihr Handtuch gelegt hat sind merkwürdig gekrümmt. Ist die Dame etwa so heiß, dass sich die Balken verziehen - oder war da ein Photoshop-Laie am Werk?

Kelly Brook garantiert unbearbeitet im Jahr 2013.

Wohl letzteres, vermuten viele Instagram-User. Und dass sich Brook schlanker geschummelt hat. „Guckt Euch die Balken an - es ist definitiv Photoshop“, schreibt einer. „Der Hintergrund schaut etwas verzerrt aus?! Ich frag‘ mich warum“, so ein anderer. Selbst eingefleischte Fans gehen offenbar von einer Schummelaktion aus. „Du hast Photoshop nicht nötig“, kommentiert ein User. Leicht ironisch dieser Kommentar: „Du siehst sexy und hübsch mit Photoshop aus. Benutze es weiter.“ 

Holiday Vibes #Provence #France #RoadTrip #HotelGalicci ❤️ @jeremyparisi

Ein Beitrag geteilt von Kelly Brook (@iamkb) am

Für alle, die sich nun selbst eine engere Taille zaubern wollen, hier noch kurz die Anleitung: Den Bauchbereich mit der runden Auswahl markieren und kopieren. Dann als neue Ebene einfügen. Diese dann mit dem Verzerrungs-Filter „Wölben“ nach mit Minuswerten nach innen ziehen. Aber aufgepasst: Auf eventuelle Balken im Hintergrund achten ...

mb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare