+
Schauspielerin Kelly Brook als feurige Italienerin im ARD-Film "Italienische Verführung".

Kelly Brook ist wieder solo

London - Die britische Schauspielerin Kelly Brook ist von ihrem Lover, dem Rugby-Spieler Danny Cipriani, sitzen gelassen worden. Er geht lieber mit ihren Doubles aus.

Die britische Schauspielerin Kelly Brook (30) und der Rugby-Spieler Danny Cipriani (22) gehen künftig getrennte Wege. Wie “News of the World“ in Erfahrung gebracht haben will, soll die Beziehung der beiden schon vor Monaten in eine Krise geraten sein.

Während Kelly nach dem Aus nun angeblich am Boden zerstört ist, tröstet Danny sich bereits mit anderen Frauen. Er wurde zumindest mit der kanadischen Seriendarstellerin Jessica Lowndes (21) sowie mit einer Hollywood-Newcomerin in der Öffentlichkeit gesehen. Beide sehen Miss Brook im übrigen erstaunlich ähnlich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
Kandidatenwechsel vor dem nationalen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest: Gegen einen Sänger aus Dortmund wurde Anklage erhoben.
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare