+
Sängerin Kelly Clarkson ist schwanger.

Fans erfahren frohe Botschaft

Kelly Clarkson vergießt Freudentränen bei Konzert

Los Angeles - Normalerweise hören die Fans bei Pop-Konzerten eher Belangloses, wenn ihre Stars eine Zwischenansage machen. Bei Kelly Clarkson jedoch erfuhren sie brandheiße Neuigkeiten von der US-Sängerin.

Die dreifache Grammy-Gewinnerin ist zum zweiten Mal schwanger. Das gab die 33-Jährige - dem Anschein nach spontan - während eines Konzerts am Mittwoch in Los Angeles bekannt, wie mehrere US-Medien berichteten. Laut "Entertainment Tonight" begann sie während eines Liedes zu weinen und erzählte dem Publikum, wie glücklich sie mit ihrem Ehemann, Brandon Blackstock, sei. 

Dann sagte sie: "Ich hatte nicht vor, das bekanntzugeben: Ich bin wieder schwanger." Sie und Blackstock hätten ihren Familien noch nicht Bescheid gesagt, fügte sie hinzu. "Ich habe ein bisschen Angst, später mit meinem Mann zu reden."

Clarkson, die 2002 die erste Staffel der US-Castingshow "American Idol" gewann und mit Songs wie "Since U Been Gone" und "Because Of You" weltweit bekannt wurde,hatte im Juni vergangenen Jahres ihre Tochter River Rose zur Welt gebracht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare