+
Kelly Clarkson

Sängerin postet Traumfotos bei Twitter

Kelly Clarkson hat geheiratet

Los Angeles - US-Sängerin Kelly Clarkson (31) hat geheiratet. Auf Twitter postete sie am Montag (Ortszeit) mehrere Fotos, die sie in ihrem spitzenbesetzten weißen Hochzeitskleid zeigen.

Die Fotos sehen Sie hier. Die 31-Jährige schrieb auf Twitter, die Hochzeit habe am Sonntag im Luxushotel Blackberry Farm in Walland im US-Bundesstaat Tennessee stattgefunden. Mit ihrem Auserwählten Brandon Blackstock ist Clarkson seit zwei Jahren zusammen.

Vor zwei Monaten hatte Clarkson in einem Interview betont, dass sie und Blackstock Pläne für eine große und feierliche Hochzeit über den Haufen geworfen hätten, da sie zu beschäftigt seien. Clarkson hatte 2002 die erste Staffel der Castingshow „American Idol“ gewonnen und gilt als erfolgreichste Teilnehmerin eines TV-Talentwettbewerbs. Unter anderem hat sie drei Grammys gewonnen.

dpa

Nackte Haut bei Popstars

Nackte Haut bei Popstars

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare