+
Kelly Clarkson

"Run, run, run"

Kelly Clarkson und John Legend covern Tokio Hotel

  • schließen

Los Angeles - Lange hat man nichts mehr von Tokio Hotel gehört, aber das könnte sich bald ändern. Kelly Clarkson und Oskar-Gewinner John Legend wollen einen Song aus dem aktuellen Album covern.

Mit ihrem aktuelles Album "Kings of Suburbia" belegten die Pop-Rocker aus Magdeburg eine Woche lang Platz zwei der deutschen Album-Charts, konnten aber nicht an die früheren Erfolge anknüpfen. 

Die Ballade "Run, run, run" scheint es Grammy-Gewinnerin Kelly Clarkson jedoch angetan zu haben. Wie das Rolling Stone Magazin berichtet, möchte sie den Song auf ihrem neuen Album covern. Allerdings nicht alleine, sondern zusammen mit dem frisch gekürten Oscar-Preisträger John Legend. Sein Song "Glory" aus dem Drama "Selma" wurde als bester Filmsong ausgezeichnet. Kelly Clarkson, John Legend und Tokio Hotel - das könnte eine interessante Mischung werden!

sr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema. Der prominente Gast vom Mittelmeer lobt einen Preis zum Schutz der Meere aus - …
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Kostja Ullmann serviert Teller wie ein Profi-Kellner
Als Schauspieler taucht man nicht nur in ein fremdes Leben ein, manchmal nimmt man durch die Dreharbeiten auch ganz praktische Dinge mit nach Hause.
Kostja Ullmann serviert Teller wie ein Profi-Kellner
RTL-Dschungel: Schluss für Gina-Lisa
"La Familia Grande" schrumpft: Diesmal hat es Gina-Lisa Lohfink erwischt, die sich im Dschungel bisher von einer ganz neuen Seite gezeigt hatte.
RTL-Dschungel: Schluss für Gina-Lisa

Kommentare