+
Kelly Clarkson

"Run, run, run"

Kelly Clarkson und John Legend covern Tokio Hotel

  • schließen

Los Angeles - Lange hat man nichts mehr von Tokio Hotel gehört, aber das könnte sich bald ändern. Kelly Clarkson und Oskar-Gewinner John Legend wollen einen Song aus dem aktuellen Album covern.

Mit ihrem aktuelles Album "Kings of Suburbia" belegten die Pop-Rocker aus Magdeburg eine Woche lang Platz zwei der deutschen Album-Charts, konnten aber nicht an die früheren Erfolge anknüpfen. 

Die Ballade "Run, run, run" scheint es Grammy-Gewinnerin Kelly Clarkson jedoch angetan zu haben. Wie das Rolling Stone Magazin berichtet, möchte sie den Song auf ihrem neuen Album covern. Allerdings nicht alleine, sondern zusammen mit dem frisch gekürten Oscar-Preisträger John Legend. Sein Song "Glory" aus dem Drama "Selma" wurde als bester Filmsong ausgezeichnet. Kelly Clarkson, John Legend und Tokio Hotel - das könnte eine interessante Mischung werden!

sr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Die Bayern siegen im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison, das ZDF punktet mit der Live-Übertragung. Auf großes Zuschauerinteresse stoßen aber auch Berichte über den …
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre
Vicky Leandros blickt auf eine mehr als fünfzigjährige Karriere mit über 55 Millionen verkauften Tonträgern zurück. Und auch in nächster Zeit stehen viele Termine im …
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre

Kommentare