+
Nach nur zwei Monaten Ehe erwartet die Sängerin Kelly Clarkson ihr erstes Kind.

"Den ganzen Tag und die ganze Nacht"

Kelly Clarkson leidet an Schwangerschafts-Übelkeit

New York - Erst seit wenigen Wochen ist es raus: Sängerin Kelly Clarkson erwartet ihr erstes Kind. Nun verrät sie, warum sie es kaum erwarten kann, Muttter zu werden.

Sängerin Kelly Clarkson (31, „Miss Independent“) kann es kaum erwarten, endlich Mutter zu werden - denn dann ist auch Schluss mit der Schwangerschafts-Übelkeit. „Ich weiß nicht, warum sie es morgendliche Übelkeit nennen“, sagte sie am Dienstag (Ortszeit) im US-Sender NBC, „ich habe das den ganzen Tag und die ganze Nacht lang“. Weil sie sich zeitweise zu krank für Auftritte fühlte, habe sie auch früher als geplant die Öffentlichkeit über ihre Schwangerschaft informiert: „Ich wollte nicht, dass die Leute denken, ich sage etwas ab, weil ich faul bin.“

Nackte Haut bei Popstars

Nackte Haut bei Popstars

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Parfüm und Kosmetik bald mehr online erhältlich
Lange Zeit schien die Parfümeriekette Douglas auf dem deutschen Markt fast unangreifbar. Doch jetzt bringen neue Wettbewerber wie Zalando, Sephora und Otto frischen Wind …
Parfüm und Kosmetik bald mehr online erhältlich
Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
Da hat sich jemand so gar nicht an die Etikette gehalten. Emmanuel Macrons Hund benahm sich im piekfeinen Élyséepalast daneben.
Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, Ben Tewaag („Promi Big Brother 2016“), ist am Berliner Hauptbahnhof überfallen worden.
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“

Kommentare