+
Vielleicht schon wieder verliebt? Kelly Osbourne.

Kelly Osbourne im neuen Liebesglück?

New York - Gebrochenes Herz geheilt: Im Dezember hatte sich Kelly Osbourne von ihrem Verlobten getrennt. Jetzt ist die 26-jährige Tochter von Metal-Legende Ozzy Osbourne angeblich frisch verliebt.

Der Neue soll der New Yorker Fotograf Anton Lombardi (25) sein. Die beiden kennen sich seit Jahren, haben aber erst vor kurzem eine Beziehung angefangen, wie ein sogenannter Insider der New York Post verriet. Das Paar wurde in Manhattan Hand in Hand gesehen und war auch gemeinsam auf der After-Party nach der großen Fashion-Gala im Metropolitan Museum.

„Kellys Freunde sind sehr froh darüber, denn er ist echt ein guter Kerl und sehr talentiert“, hieß es. Im vergangenen Jahr hatte sich die Tochter von Metal-Legende Ozzy Osbourne (62) von ihrem sehr viel jüngeren Verlobten Luke Worrall getrennt, weil er sie betrogen hatte. Er habe ihr das Herz gebrochen, ließ sie damals verlauten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut
Sind die Hipster-Frisuren schon wieder out? 2018 sollen die Haare wieder länger werden.
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut

Kommentare