+
Kelly Osbourne liebt ihren Ex noch immer sehr.

Nicht der richtige Zeitpunkt

Trotz Trennung: Osbourne liebt Ex noch sehr 

Los Angeles - Kelly Osbourne hat sich in einem Interview über die Trennung von ihrem Ex-Verlobten Matthew Mosshart geäußert und die Hintergründe der Entscheidung sowie ihre Gefühle erklärt.

Die britische Sängerin Kelly Osbourne (29) hat die Trennung von ihrem Verlobten Matthew Mosshart als „nicht dramatisch“ bezeichnet. „Wir lieben uns sehr. Es war einfach nicht die richtige Zeit für uns“, sagte die Tochter von Skandalrocker Ozzy Osbourne am Donnerstag (Ortszeit) in einem Interview mit „E!News“. „Wären wir nicht so reif und erwachsen, dann hätten wir sicher etwas gemacht, was nicht gut für uns gewesen wäre.“ Die Trennung sei eine gemeinsame Entscheidung gewesen. „So etwas passiert halt im Leben.“

Osbourne und Mosshart hatten sich 2011 kennengelernt. Im vorigen Sommer machte der Promi-Koch der Sängerin beim gemeinsamen Karibik-Urlaub einen Heiratsantrag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare