+
Kelly Osbourne musste ihren Hund Noodles einschläfern lassen. Er litt an einem Gehirndefekt.

Kelly Osbournes Hund hat Gehirndefekt

New York - Kelly Osbourne (26) trauert um ihren Zwergspitz Noddles. Der winzige Vierbeiner musste wegen eines Gehirndefekts eingeschläfert werden.

Vor wenigen Tagen schrieb Kelly auf Twitter: “Mein armes Baby Noodles ist krank. Sie hatte einen Anfall und ich weiß nicht warum. Ich fahre jetzt mit ihr zu einem Spezialisten, der zwei Stunden entfernt ist, um ihr Gehirn untersuchen zu lassen“. Die Diagnose fiel jedoch furchtbar aus: “Noodles schafft es nicht. Sie wurde mit einem Hirndefekt geboren und ich muss sie heute einschläfern lassen. Ich bin am Boden zerstört. Ich kann es nicht glauben“, schrieb die Tochter von Metal-Legende Ozzy Osbourne (62). Sie besitzt noch einen schwarzen Zwergspitz namens Sid.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ösi-Model zerstört Ferrari-Oldtimer und will mit Privatjet flüchten
Ein zerstörter Ferrari, ein Model auf Drogen und ein Fluchtversuch mit dem Privatjet - auf Ibiza trugen sich dank der Österreicherin Elif Aksu filmreife Szenen zu. 
Ösi-Model zerstört Ferrari-Oldtimer und will mit Privatjet flüchten
Harter Schlag: Haushälterin von Kate & William schmeißt hin
Harter Schlag für Prinz William und Herzogin Kate. Sadie Rice, eine der besten Haushälterinnen der Royals, kündigt ihren Job aus einem unerwarteten Grund. 
Harter Schlag: Haushälterin von Kate & William schmeißt hin
Hand am Po: Hat Sophia Thomalla schon wieder einen Neuen?
Auf wessen Schoß sitzt Sophia Thomalla denn hier? Ganz vertraut legt dieser junge Mann den Arm sie. Ist er womöglich der neue Mann an Thomallas Seite?
Hand am Po: Hat Sophia Thomalla schon wieder einen Neuen?
Protz-Foto: Carmen Geiss kühlt sich Füße mit kaltem Wein
Carmen Geiss hat es mal wieder geschafft: Mit einem Internet-Selfie bringt sie die Netz-Gemeinde gegen sich auf. Grund: Das anhaltende Proll-Geprotze der …
Protz-Foto: Carmen Geiss kühlt sich Füße mit kaltem Wein

Kommentare