+
Kelly Rowland (30) hat sich oben ohne für das Cover eines US-Magazins ablichten lassen

Kelly Rowland zeigt sich oben ohne

New York - Die frühere Destiny's Child-Sängerin Kelly Rowland (30) hat sich oben ohne für das Cover eines US-Magazins ablichten lassen. In einem Interview erklärte sie, dass es ihr dabei nicht ums Geld geht.

Sehen Sie hier Kelly Rowland oben ohne

Die frühere Destiny's Child-Sängerin Kelly Rowland (30) hat sich oben ohne für das Cover des US-Magazins “Vibe“ fotografieren lassen. “Ich wollte einfach meine Haut zeigen. Ich fühle mich so wohl in meiner Haut“, sagte die Amerikanerin der “New York Daily News“. Auf dem Bild hält sie allerdings die Arme über den Brüsten verschränkt.

Die freizügigen Fotos habe sie nicht aus Berechnung machen lassen. “Ich will keinen Sex verkaufen. Ich bin nur ganz ich selbst. Mir soll keiner diktieren, wer ich bin“, sagte Rowland, die sich “viel zu lang“ von anderen habe beeinflussen lassen, wie sie meint. Ihr drittes Solo-Album “Here I Am“ kommt jetzt auf den Markt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Kommentare