Stammstrecke blockiert: Ausfälle und Verzögerungen bei der S-Bahn

Stammstrecke blockiert: Ausfälle und Verzögerungen bei der S-Bahn
+
Ken Duken hat feste Smartphone-Zeiten. Foto: Stephanie Pilick

Ken Duken ist selten lange online

Berlin (dpa) - Im jüngsten "Tatort" aus Stuttgart spielte Ken Duken einen technikbegeisterten Programmierer. Im wirklichen Leben ist der 37-jährige Schauspieler eher zurückhaltend, was zum Beispiel das Internet angeht.

"Ich muss mich entscheiden, ob ich die Technik benutze, oder ob die Technik irgendwann mich benutzt", sagte Duken der "Bild"-Zeitung. Daher versuche er, sich feste Zeiten zu verordnen, in denen er zum Smartphone greift. "Morgens und abends jeweils eine halbe Stunde reichen mir meistens."

Bei der Erziehung seines Sohnes ist er nicht so streng: "Ich versuche, als Vater bestimmte Dinge wie Fernsehen oder Internet gar nicht so sehr zu einem großen Thema zu machen", sagte er der Zeitung. "Wenn man Kindern die Nutzung fest einteilt, nimmt man ihnen die Möglichkeit, ein natürliches Maß zu finden. Und generell finde ich es sowieso wichtiger, was man den Kindern vorlebt."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen

Kommentare