+
Seine Vorliebe für Anna Nicole Smith wurde Johannes B. Kerner zum Verhängnis.

Vorliebe für Anna Nicole Smith

Busenwunder brachte Kerner in den Knast

Hamburg - Der Moderator Johannes B. Kerner (47) hat wegen seiner Vorliebe für das amerikanische Model Anna Nicole Smith (1967-2007) eine Nacht im Knast gesessen.

„Das ist eine Erfahrung, die ich nicht noch mal machen möchte“, sagte er in der ARD-Sendung „Inas Nacht“, die am Samstagabend ausgestrahlt wird. Mit einem Freund habe er ein H&M-Poster mit dem Busenwunder gestohlen.

„Das eigentlich Blöde war, dass wir das Riesenplakat samt Pappwand mit in den Bus genommen haben, was ziemlich auffällig war.“ Er scherzte, er habe nicht resozialisiert werden müssen.

Das sind die heißesten Frauen aller Zeiten!

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt

Kommentare