+
Vier weiße Tigerbabys auf einen Streich. Foto: Herbert Pfarrhofer

Seltenheit

"Kerngesund und stramm": Weiße Tiger-Vierlinge in Österreich

Seit ihrer Geburt vor Ende März haben die vier Geschwister schon kräftig zugelegt. Sie sehen sehr niedlich aus, werden aber bald schon gefährlich sein.

St. Aegyd am Neuwalde (dpa) - Ihre Umgebung haben die frisch geborenen weißen Tiger-Vierlinge in Österreich noch nicht erkunden können. Die vier knuffigen Jungtiere sind ganz mit Essen und Trinken beschäftigt, hieß es am Mittwoch im Kameltheater Kernhof bei St. Aegyd am Neuwalde.

Bei ihrer Geburt vor rund einem Monat wogen die Tiger zwischen 940 und 1200 Gramm. In der Zwischenzeit haben sie mit Muttermilch bereits fünf Kilo zugelegt. Das erste Fleisch zum Nuckeln gibt es nach dem dritten Lebensmonat. Die Babys mit den Namen Falco, Toto, Mia und Mautzi sind laut Zoo-Direktor Herbert Eder "kerngesund und stramm".

Dabei war es nicht die erste Mehrlingsgeburt in dem privaten Zoo an der Grenze zwischen Niederösterreich und der Steiermark. Bereits Ende 2012 waren weiße Tiger-Vierlinge zur Welt gekommen, im April 2015 sogar Fünflinge. Das sei "sehr, sehr selten", sagte Eder. Auch die aktuellen Tiere seien auf natürliche Weise gezeugt worden.

Die Tiger-Mutter Thalie und der bereits 25-fache Vater Samir hätten in dem ruhigen Tal ohne elektrische Zäune ein gutes Leben. "Und die Tiere haben extrem gute Gene", sagte Eder. Wie ihre Geschwister müssen die Tiger-Babys mit spätestens einem Jahr den Zoo verlassen, um Inzucht zu vermeiden.

Homepage

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare