+
Die 22-jährige Ke$ha erstürmte mit "Tik Tok" Platz 1 der deutschen Single-Charts

Popstar Ke$ha: Riesen-Wirbel um Porno-Fotos

San Francisco - Wirbel um Sängerin Ke$ha: Im Internet aufgetauchte Fotos sollen den Nummer-1-Popstar ("Tik Tok") beim Sex zeigen.

Einer kanadischen Webseite wurden brisante Fotos zugespielt: Sie sollen die 22-Jährige beim Sex zeigen und aus aus einem heimlich aufgenommenen Videofilm stammen.

Das weckt Erinnerungen an ähnliche Skandale wie den um Paris Hilton oder Pamela Anderson, von denen einst private Porno-Videos an die Öffentlichkeit gelangt waren.

Ob die Bilder wirklich Ke$ha zeigen, ist unklar. Via Twitter soll der Popstar die Fotos als "falsch" bezeichnet haben. Nach Angaben des Website-Betreibers haben sich bereits Ke$has Anwälte eingeschaltet, um eine Veröffentlichung der Bilder zu unterbinden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare