+
Kevin Bacon hat James Purefoy einen Kuss aufgedrückt.

Überraschung auf Pressekonferenz

Kevin Bacon knutscht James Purefoy

Los Angeles/Berlin - Dem Wunsch einer Journalistin kam US-Schauspieler Kevin Bacon kurzerhand nach und drückte seinem Kollegen, James Purefoy, einen Schmatzer auf.

Kevin Bacon (54) zeigt offen, wie sehr er Kollegen mag. Das bekam James Purefoy (48) bei einer Pressekonferenz in Pasadena im US-Bundesstaat Kalifornien zu spüren. Eine Journalistin sagte, die beiden spielten so gut zusammen, dass sie sich wünsche, sie würden sich küssen. Das ließ sich Bacon nicht zweimal sagen und küsste Purefoy auf die Wange.

Bacon und Purefoy spielen die Hauptrollen in der neuen Thriller-Serie „The Following“, die am 21. Januar im US-TV-Sender Fox anläuft. Ein FBI-Agent findet sich darin in einer Gruppe von Serienmördern wieder.

dpa

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare