+
Kevin Costner geht es wieder besser.

Schwächeanfall

Kevin Costner musste ins Krankenhaus

Los Angeles - Hollywood-Star Kevin Costner (53) hat eine Nacht im Krankenhaus verbracht. "Es geht ihm gut und er ist wieder ganz auf den Beinen", versicherte sein Sprecher dem US-Magazin "People".

Der Hollywoodstar hatte am Dienstag beim Autofahren in Los Angeles einen Schwächeanfall erlitten und den Notarzt verständigt. Die Ärzte im Cedars-Sinai-Krankenhaus führten die nötigen Tests durch, konnten aber nichts Ungewöhnliches finden, sagte Sprecher Arnold Robinson.

Costner und seine deutsche Ehefrau Christine Baumgartner (34) hatten im Oktober bekanntgegeben, dass sie ihr zweites gemeinsames Kind erwarten. Der erste Sohn Cayden Wyatt war im Mai 2007 zur Welt gekommen. Costner und die aus Hamburg stammende Baumgartner sind seit September 2004 verheiratet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst
Es war in letzter Zeit still geworden um Sam Smith. Freunde und Familie standen für ihn im Vordergrund. Immer wieder aber sehnte sich der Sänger während seiner Auszeit …
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst

Kommentare