Kevin Federline benimmt sich wie ein Kind

- Los Angeles - Kevin Federline (27), Ehemann von Popsängerin Britney Spears (23), ist nach einem heftigen Streit für drei Tage aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen. Federline übernachtete bei einem Freund, bis das Paar sich - dank der Vermittlung von Britney's Mutter Lynne - wieder vertragen hatte.

Wie der Internetdienst "FemaleFirst" berichtet, haben Spears und Federline seit der Geburt ihres Sohnes Preston massive Eheprobleme. Der arbeitslose Tänzer, der für Britney Spears seine damals schwangere Freundin Shar Jackson sitzen ließ, benimmt sich angeblich wie ein ungezogenes Kind. Seit seine Frau mit dem Baby aus dem Krankenhaus gekommen sei, verbringe Federline seine Zeit mit Golfen, Ausgehen und Telefonieren. Spears soll sich beklagt haben, sie hätte nun zwei Kinder zu erziehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare