Kevin Federline liebt Britney noch immer

London - Kevin Federline (29) hat offenbart, dass er seine Ex-Frau Britney Spears (26) noch immer lieben würde und er sich nichts sehnlicher wünsche, als dass sie sich beide gemeinsam um ihre Kinder kümmern.

Laut "Entertainmentwise" sagte ein Sprecher des Möchtegern-Rappers dem Magazin "In Touch": "Kevin liebt Britney, und er liebt seine Kinder. Ich glaube, er würde die Situation begrüßen, dass die Kinder von einem Vater und einer Mutter aufgezogen würden. Ich habe ihn (Kevin) mit den Kindern gesehen. Das ist eine ganz aufrichtige Liebe."

Bei einer Gerichtsanhörung in Los Angeles am Dienstag war der psychisch angeschlagenen Popsängerin ein umfangreicheres Besuchsrecht für beiden Söhnen Jayden James (1) und Sean Preston (2) zugesprochen worden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Wie sehen Füße nach einem Gewaltmarsch von 2100 Kilometer aus, barfuß? "Dünnhäutig", sagt Barfußläufer Aldo Berti. Er ist im Kloster Einsiedeln und holt sich dort …
Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Im Wein liegt die Wahrheit. Dies weiß auch Schauspieler Dietmar Bär.
Dietmar Bär würde gerne auf einem Weingut arbeiten
Missbrauchsverfahren gegen Polanski geht weiter
Auch die Fürsprache seines Opfers hat nichts genutzt: Das 40 Jahre alte Missbrauchsverfahren gegen Regisseur Roman Polanski läuft weiter. Ein Richter in Los Angeles …
Missbrauchsverfahren gegen Polanski geht weiter
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll

Kommentare