+
Der "King of Queens", Kevin James, mit seiner privaten Königin - die beiden sind zum 3. Mal Eltern geworden.

Kevin James zum dritten Mal Vater

Los Angeles - Kevin James (46), Star der amerikanischen Kultserie “King of Queens“, und seine Frau Steffiana De La Cruz sind zum dritten Mal Eltern geworden.

Söhnchen Kannon Valentine James kam am Ostersonntag in Boston zur Welt, teilte der Sprecher des Schauspielers dem Promi-Portal “People.com“ mit. James, der am Dienstag (26. April) seien 46. Geburtstag feierte, scherzte vor wenigen Monaten in der “Today Show“, dass man mit jedem weiteren Kind die Sache viel lockerer sehen könnte.

Reiche Eltern - Erfolgreiche Töchter

Reiche Eltern - Erfolgreiche Töchter

Die erste Tochter des Paares, Sienna-Marie, wurde im September 2005 geboren. Schwesterchen Shea Joelle kam vor dreieinhalb Jahren zur Welt. Der Komiker war zuletzt an der Seite von Vince Vaughn in der Junggesellenkomödie “Dickste Freunde“ auf der Leinwand zu sehen. Im Juli kommt er mit der Komödie “Der Zoowärter“ in die deutschen Kinos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Der Musiker hat bei sich aufgeräumt und einige bemerkenswerte Stücke aus seinem Besitz versteigert. Dabei wurde der Schätzwert einiger Objekte um das Vielfache übetroffen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
„Driving Home for Christmas“ ist wohl sein bekanntester Song. Der britische Sänger Chris Rea ist am Samstagabend bei einem Konzert zusammengebrochen.
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Während eines Konzerts fällt Chris Rea rückwärts zu Boden. Er muss in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei stabil, teilt der Rettungsdienst mit. Ein …
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"
Mit Eleganz, Buben-Charme und dem durchtrainierten Körper eines 400-Meter-Läufers holt der 21-jährige Pascal Unbehaun bei der "Mister Germany 2018"-Wahl die …
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"

Kommentare