+
Kevin Jonas und seine Frau Danielle sind seit vier Jahren verheiratet.

Nachwuchs bei Boyband-Mitglied

Kevin Jonas wird zum ersten Mal Vater

  • schließen

Los Angeles - Millionen Mädchen auf der ganzen Welt müssen jetzt ganz stark sein: US-Sänger Kevin Jonas (25), Mitglied der Boyband Jonas Brothers, wird Vater.

„Es ist wahr, @daniellejonas ist schwanger!“ schrieb er am Dienstag (Ortszeit) auf Twitter. Die Nachricht wurde bisher über 36.000 Mal weitergeleitet. Seine Frau ergänzte: „Es war so schwer, die Neuigkeit geheim zu halten!“

In kürzester Zeit wurde das Stichwort #BabyJonas zu einem der häufigsten "hashtags" auf dem Kurznachrichtendienst. Der eine oder andere Fan bot sich bereits als Babysitter an. Eine große Anzahl von Glückwünschen quittierte Jonas mit: „Ich bin überwältigt! Wir sind so aufgeregt!“

"Du wirst eine wunderbare Mutter sein, ich kann's gar nicht erwarten!", schrieb er kurz darauf seiner Frau Danielle. Später postete er ein Bild aus der berühmten "Liebe ist..."-Cartoonserie von Kim Casali, das das Motto trägt: "Liebe ist... zu hören, dass man Vater wird!"

Für das Paar wird es das erste Kind sein, die beiden sind seit vier Jahren verheiratet.

dpa/hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare