Kidman bekommt im Parfüm-Streit Entschädigung

London - Im Streit um ein paar Tropfen Parfüm bekommt die Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman (40) von einer britischen Zeitung Entschädigung. Kidman nehme die Zahlung des "Daily Telegraphs" an, teilte das Hohe Gericht in London mit.

Die Zeitung hatte vergangenen Monat in einer Kolumne berichtet, Kidman - das Gesicht von Chanel No.5 - lobe öffentlich einen anderen Duft als den, für den sie eigentlich Werbung macht. Kidmans Verteidiger John Kelly sagte, seine Mandantin sei dadurch "in Bedrängnis" geraten. Wie hoch die Entschädigung war, wurde nicht bekannt.

Der "Telegraph" hatte sich bereits bei Kidman entschuldigt. Die Anschuldigungen seien falsch gewesen. Die in dem Bericht zitierte Quelle habe nach Angaben der Telegraph Media Group die Geschichte erfunden, sagte Kelly. Der Artikel bezog sich auf Kidmans Pressekonferenz zu ihrem neuen Film "Der Goldene Kompass". Dabei sollte sie so begeistert von dem Konkurrenz-Duft von Jo Malone sein, dass sie ihn sich ständig "auf die Haut getupft" habe. Dem Bericht zufolge hatte Kidman damit gegen die Auflagen des Multimillionen-Vertrags mit Chanel verstoßen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare